Lucas Bols Museum, Amsterdam

Berauschende Farben - im Glas und an der Wand

Die Gestaltung der "Hall of Taste" des niederländischen Li­kör­herstellers Bols in Amsterdam ist ein wahrer Far­ben­rausch. Ermöglicht wurde er durch die neue Misch­tech­nologie MixPlus.

Jeder, der sich schon einmal in der "Mixtechnik" versucht hat, weiß: Mit den Likören der niederländischen Lucas Bols BV kann man nicht nur leckere Cocktails zaubern. Ob "Bols Blue", ein sattgrüner "Peppermint Green" oder ein leuchtendroter "Red Orange": Diese "essentie", wie sie im Niederländischen heißen, machen schon rein optisch eine Menge her und können im Glas ein lebhaftes Farbenspiel entwickeln. Ein wahrer Farben­rausch sollte deshalb auch die Gestaltung der "Hall of Taste" werden, die im April 2007 am Hauptsitz des Unternehmens in Amsterdam eröffnet wurde. Bols präsentiert hier eine Leis­tungsschau ganz besonderer Art. Viel Wissenwertes über die Likörherstellung gibt es zu erfahren und natürlich kann die ge­samte (Farb-)Palette der in aufwändigen Spiegelkästen in einer Art Glaskolben präsentierten Bols-Liköre auch verkostet wer­den.

Damit die Gestaltung der Räume mit der Farbenpracht der ausgestellten Produkte mithalten kann, entwickelte die Kreativ-Agentur "Staat" ein beeindruckendes Farbgestaltungskonzept. Wände und Boden durchläuft eine regelrechte "Farbwelle", die sich von sich von Orange über Rot, Violett, Blau, Grün und Gelb wieder zurück nach Orange und Rot entwickelt. Damit ein kontiunierlicher "Farbflow" entstehen konnte, mussten 98 feinst-abgestimmte Nuancen getönt werde. Ein Wunder der "Misch­technik", das in den MixPlus-Laboren bei CD-Color im Werk Herdecke wahr wurde - und ein beeindruckender Leistungs­beweis für die neue MixPlus-Technologie. Das Ergebnis kann sich jedenfalls sehen lassen, findet das MixPlus-Team. Darauf einen "Apricot Dream"!

Indirizzo:
Amsterdam
NL
Tipo di edificio:
Edificio pubblico
Condizioni dell‘edificio:
Nuova costruzione
Pitture/vernici utilizzate:
Sistema di vernici
Supporti:
Legno
Dimensioni della superficie :
fino a 500 m2
Impresa che svolge i lavori:
Röling & Vianen
Contatto: Theo Röling
Hogendijk 15
2435ND Zevenhoven
NL
Pitture/vernici utilizzate
I cookies servono a migliorare i servizi che Vi offriamo. Alcuni sono strettamente necesari alla funzionalità del sito, mentre altri consentono di ottimizzarne le prestazioni e di offrire una migliore esperienza all’utente. Se continuate ad utilizzare questo sito web acconsentite all’uso dei cookies. Potete trovare ulteriori informazioni sui cookies e come gestirle cliccando su: Informativa sulla privacy